Ev.-luth. Nicolaigemeinde Herzberg

ÜBERRASCHEND - OFFEN - VIELFÄLTIG

Liebe Leserinnen und Leser!Ein Neues Jahr und ein neuer Blickpunkt. Ich hoffe, Sie haben ein besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest gefeiert und sind gut in das neue Jahr gekommen. Wir wollen Sie mit unserem Blickpunkt dabei begleiten. Ein paar Dinge haben wir dezent verändert.

So ist nun der Gottesdienstplan in der Mitte, so dass Sie ihn herausnehmen können. Danach könnten Sie auch die Pinnwand gleich mit herausnehmen, um sie anpassender Stelle gut sichtbar aufzuhängen. Auch unsere Anschriftenseite haben wir etwas übersichtlicher sortiert.Zu erwähnen ist aus dem Letzten Jahr noch das tolle Basarergebnis. Es erbrachte Einnahmen in Höhe von 8701,86Euro  (Auslagen müssen noch davon abgezogen werden) für Brot für die Welt und unsere Patenschaften. Ganz herzlichen Dank an alle, die mitgewirkt haben, beim Auf- und Abbau, Basteln, in der Küche und beim Kuchen, den Würsten und Glühwein, bei der Tombola, der Technik und den Büchern und den vielen im Hintergrund Aktiven, sowie allen Besucherinnen und Besuchern. Dann brauchen wir noch Ihre Hilfe beim Austragen der Blickpunkte, denn zur Zeit sind diese Straßen vakant:Ochsenpfuhl, Osteroder Str., Pfingstanger, Sieberstr., Am KastanienplatzWenn Sie Lust und Zeit haben, 4x im Jahr eine kleine Runde mit den Blickpunkten zu machen, dann rufen sie einfach durch (Gemeindebüro 5036).Viel Spaß beim Lesen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok